“Das Leben ist eigentlich schon verloren”

“Vampilovs Held sucht nach einem Ideal, das er nicht finden kann, so treibt seine Rebellion bis ins Absurde und vernichtet letztendlich rachsüchtig alles um ihn herum.” Weiterlesen (Kateryna Papeta: “Das Leben ist eigentlich schon verloren”, unter: www.feki.de/content/das-leben-ist-eigentlich-schon-verloren, 08. Juli 2018)    

Entenjagd | VVK + Trailer

+++ Vorverkauf läuft +++ VVK-Stellen: – Collibri Buchhandlung (Austraße 12) – Cuatro Gatos Pizzeria (Kapuzinerstraße 34) AUF RUSSISCH Der „überflüssige Mensch“ ist in der russischen Literatur wohl bekannt. Aber jetzt begegnet er uns nicht in dem russischen Zarenreich, sondern in der relativen Moderne. Ein Held unserer Zeit als bewusste Orientierung auf Lermontows Werk, dieses Mal…