Nachtasyl

Im Frühjahr 2019 | Termine folgen …und werden hervorgehen, die da Gutes getan haben, zur Auferstehung des Lebens. Johannes 5.29 In der 1902 erschienen Milieustudie „Nachtasyl“ (im Original „На дне“ – am Boden) lässt Gorki Stimmen aus der untersten Schicht der Gesellschaft – dem Randbereich, der Ungehörten und Ungesehenen – sprechen und beschreibt detailliert die…

Fjodor M. Dostojewskij. Leben, Werk, Dämonen.

6./7./8. Februar ’19 | Haas-Säle Bamberg „Vom Dämonischen, so fühle ich, soll man dichten, nicht schreiben.“ Thomas Mann hatte so seine lieben Probleme, die Scheu vor Dostojewskij, der ihm Verbrecher und Heiliger zugleich war, abzulegen und ihn nüchtern zu betrachten. Schließlich hatte Fjodor M. Dostojewskij in seinem Leben nicht nur einige große Romane über Verbrechen…

P.o.P – primitiv oder pathetisch?

SalonVinaigrette – slavische Kulturreihe | 8. Februar ’19 | Balthasar | Eintritt frei Innerhalb eines kurzen Rahmenprogramms sind alle Grenzen des konventionellen Theaters gesprengt. Jeder Text, jeder Ausschnitt, ja auch Einzeiler können hier ihren wertvollen Auftritt haben. Ziel des Projekts ist es, eine Bühne zu schaffen, auf der thematische Schwerpunkte aus unterschiedlichen künstlerischen und kreativen…